Zucker- und alkoholfrei: Mandel-Kokos Punsch & Co.

09
Dez
2018

Im Winter lieben wir Punsch, Glühwein und Co. – Leider haben die warmen Drinks nicht nur viel Alkohol, sondern auch noch Unmengen an Zucker in sich. Damit die Weihnachtszeit nicht zum „Figurkiller“ wird haben wir euch hier drei köstliche Punsch-Rezepte zusammengestellt von denen ihr euch problemlos das ein oder andere Tässchen gönnen könnt.

 

Kokos-Bananen-Punsch

Was du dazu brauchst:

  • 1 reife Banane
  • 400 ml Mandeldrink
  • 400 ml Kokosnussmilch
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 2 EL Honig oder Agavendicksaft
  • 2 EL gemahlener Zimt
  • 1 EL Vanillepulver

So geht's:

Banane schälen und in grobe Stücke schneiden. Mandeldrink und Kokosmilch in einem Topf erwärmen und Honig (Agavendicksaft), Vanille und Zimt hinzufügen. Anschließend fügst du die Kokosraspeln und die Bananenstücke hinzu und pürierst alles mit einem Mixstab. Nochmals ein paar Minuten erwärmen und genießen.

Dekoriere deinen leckeren Punsch nach Lust und Laune mit Mandelplättchen und Kokosflocken.

 

Mango-Punsch

Was du dazu brauchst:

  • 6 Bio-Orangen
  • 2 Bio-Zitronen
  • ½ Liter Mangosaft
  • 200 ml Johannisbeersaft
  • 1 Zimtstange
  • 2 Sternanis

So geht's:

Presse die Orangen und Zitronen aus und erwärme den Saft gemeinsam mit den restlichen Zutaten in einem Topf. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.

 

Cranberry-Apfel Punsch

Was du dazu brauchst:

  • ½ Liter Apfelsaft
  • ½ Liter Cranberrysaft
  • 125 ml Orangensaft
  • 100g frische Cranberries
  • 1-2 Zimtstangen
  • 3 Nelken
  • 1 unbehandelte Bio-Orange in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Agavendicksaft oder Honig

So geht's:

Alle Zutaten in einem Topf erwärmen und mindestens eine Stunde (besser noch länger, dann wird es aromatischer) ziehen lassen.

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×