Self Care: Peeling für die Seele

28
Okt
2018

Der November naht und damit die Zeit der Gemütlichkeit, Sinnlichkeit und Achtsamkeit. Wer es sich in dieser düsteren Zeit gutgehen lassen will, sollte achtsamer durch den Alltag gehen, die Sprache des Körpers studieren und sich mit seinen Emotionen auseinanderzusetzen. Das klingt jetzt alles vielleicht total heavy, aber Self Care geht so einfach…

  1. Meditation: Zehn Minuten morgens oder abends… oder sogar nur fünf Minuten zu versuchen, nur auf den Atem zu achten & die Gedanken loszulassen, kann Wunder wirken. Sogar Harvard-Studien belegen, dass Meditation zu einem besseren Gedächtnis und erhöhte Konzentration führen kann.
  2. Social Media Detox: Wer sich eine halbe Stunde am Tag Zeit für sich selbst nimmt und mal das Handy und damit auch die unerträgliche Dauererreichbarkeit zur Seite legt, wird spüren, dass es einem ohne Handy direkt besser geht. Man könnte zum Beispiel einen Spaziergang ohne Handy unternehmen – einfach die Welt beobachten.
  3. Tagebuch führen: Auch wenn das eher nach Teenager-Alter klingt, ist Tagebuch führen oder „Journaling“ wie man es im Englischen nennt, wieder voll im Trend – die meisten Therapeuten und Lifestyle Coaches empfehlen es uns, um in der Seele aufzuräumen und den Alltag besser zu verarbeiten. Wir sind so sehr damit beschäftigt, unser Leben für die Außenwelt zu präsentieren und polieren, dass wir oft vergessen, wie es eigentlich innen drin aussieht. Tagebuch führen hilft dabei, Gefühle zu ordnen und den Alltag Revue passieren zu lassen. Wer nicht gerne schreibt, kann einfach skizzieren. Auch wenn keiner hier Picasso wird, wirkt Malen therapeutisch und fördert die Kreativität.
  4.  Yoga: Yoga ist wie Meditation in Bewegung. Eine ruhige Yoga-Session bei Kerzenlicht zwingt dich, ganz bei dir zu sein und auf deinen Atem und Körper zu achten ohne vom Bildschirm abgelenkt zu werden. Kerzenlicht ist urig und schafft Gemütlichkeit und Geborgenheit.
  5. Tee trinken: Vor allem in der Kälte ist Tee eine tolle Alternative zu Wasser. Tee ist wie Kerzenlicht zum trinken! Das heiße Wasser wirkt reinigend, heilend und beruhigend. Bei Get in Shape haben wir tolle Teesorten. Unser BEAUTY TEA zum Beispiel besteht aus Rosenblütenblättern, Ypsomkraut und anderen tollen Kräutern, die reinigend, entgiftend und kreislauffördernd wirken. So fühlt ihr euch sowohl von innen als auch von außen schön.

Also, Gesichtsmaske drauf und los geht’s… reinigt eure Seele!

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×