Der Naschkatzen-Traum: Super-schnelle Low-Carb Cupcakes

04
Okt
2018

Wir naschen doch alle gerne- umso schöner wäre es, wenn die ein oder andere Leckerei (fast) sündenfrei bleiben würde. Zu schön um wahr zu sein? Nicht ganz, denn wir haben hier ein mega-einfaches und super leckeres Schoko-Cupcake-Rezept für dich- und das auch noch Low-Carb! Probiert es doch gleich mal aus…

PS: Zeigt der GET IN SHAPE-Community eure persönliche Cupcake-Version und postet ein Foto davon mit dem Hashtag #getinshapebake – wir teilen eure besten und kreativsten Bilder auf unserer Instagram-Page!

Das brauchst du für den Teig (ca. 12 Cupcakes):

  • 4 Eier
  • 3 EL Joghurt
  • 60g gemahlene Haferflocken (Tipp: einfach in den Mixer geben)
  • 60g gemahlene Mandeln
  • 60g SHAPE SHAKE (Schokolade)
  • 2 TL Backkakao
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • Ein paar Tropfen Stevia zum Süßen (nach Belieben)

Für das Topping:

  • 200g Frischkäse
  • 100g weiche Butter
  • 100g Xylit in Puderform

So einfach geht’s:

  • Heize den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vor. Vermenge alle Teig-Zutaten (bis auf das SHAPE SHAKE Pulver) in einer Schüssel mit einem Handrührgerät.
  • Anschließend fügst du die 60g SHAPE SHAKE hinzu.
  • Verteile den Teig auf ca. 12 Muffin-Förmchen und backe ihn für 15-20 Minuten (mit einem Stäbchen zwischendurch testen, ob der Teig schon fest genug sind) im Ofen.
  • Die fertigen Mini-Küchlein gut abkühlen lassen.
  • Verquirle alle Topping-Zutaten und verziere die abgekühlten Cupcakes damit.
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×