Warenkorb
0
Dein Warenkorb wird geladen.

Unsere Hotlines erreichst du gratis von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr!

0800 562 254
0800 589 48 54

Einfach Abnehmen, ohne zu Hungern

12
Jan
2020

Der Januar ist schon zur Hälfte um und wir haben unsere Vorsätze schon wieder über Bord geworfen. In 90 % der Fälle ging es hierbei ums Kilos verlieren und Abnehmen. Die meisten Menschen auf der westlichen Welt sind unzufrieden mit ihrem Gewicht, ihrem Aussehen und ihrer Fitness – kein Wunder, wenn die Kardashians und die Hadids ihre perfekten Körper und Gesichter auf Instagram präsentieren. Aber sie haben Fitnesstrainer und Köche, sowie gute Chirurgen, die ihnen dabei helfen, ihre Traumkörper zu kreieren und ihre Disziplin zu striegeln. Wir haben zwar nicht die gleichen Ressourcen wie berühmte Stars, um uns so schnell wie möglich Richtung Traumkörper zu bewegen, aber dennoch können wir es mit diesen monumentalen (auch wenn langweiligen) Lifestyle-Changes schaffen, langfristig an Gewicht zu verlieren.

Auf Qualität achten, nicht Quantität

Beim Abnehmen gehen wir davon aus, dass wir immer weniger essen dürfen – klar, sogar das Wort beinhaltet Reduktion. Es mag zwar offensichtlich wirken, aber oft vergessen wir, dass wir darauf achten müssen, was wir essen. Die weltweit beliebteste und erfolgreichste Diät, Weight Watchers, erlaubt es dir massenweise von Sachen zu essen, die „keine Punkte“ haben. Auch wenn du nicht mit dem Punktesystem arbeitest, ist es gut zu wissen, dass dies auf Erfolg beruht. Du kannst dich an Gemüse, Obst und proteinreichen Quellen (wie z.B. Magerquark) sattessen. Proteine und Gemüse machen satt und haben „gute Kalorien“ – auch wenn sie kalorienreicher sind als ein Kinderriegel, beliefern sie deinen Körper mit wichtigen Nahrungsquellen.

Ausgefallene Bewegung 

Wir bei Get in Shape lieben es, Sport als selbstverständlich zu gestalten. Du musst nicht direkt jeden Tag zum HIIT Training, sondern kannst z.B. auch einfach immer die Treppe steigen, statt faul in den Aufzug zu hüpfen. Oder ab jetzt mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Auch wenn es eine lange Strecke ist – wenn du etwas früher aufstehst, dich warm anziehst und dir eine gemütliche Route aussuchst, kommst du auch wie ein normaler Mensch und nicht verschwitzt wie ein Marathonläufer im Hochsommer im Büro an. Fahrradfahren ist ein toller Sport, denn er ist sinnvoll (er bringt dich von A nach B) und du kannst ihn im Sitzen vollführen – perfekt für die Bein- und Pomuskeln von Faulen und generelles Cardio. Außerdem solltest du dir angewöhnen, deine Gymnastik vorm Fernseher zu machen – so kannst du deine Lieblingsserie durchsuchten wie ein Junkie und gleichzeitig deine Bauchmuskeln trainieren. Keine Zeit für Sport? Die Ausrede fällt weg.

Gesunde Fette

Fett klingt erstmal kontraintuitiv, aber trotz aller Diät-Industrie-Propaganda braucht der Körper gesunde Fettsäuren, um schlechtes Fett zu verbrennen.  Eine Low-Fat Diät hilft dir leider nicht dabei, Fett zu verbrennen. Du brauchst eine Low Carb High Fat Diät um Muskelmasse aufzubauen und Gewicht zu verlieren und deinen Körper in die Ketosis zu verbannen – auf diese Logik bezieht sich die Keto Diät. Deswegen ist es sehr wichtig, gesunde Fette wie Avocados, Chiasamen, Olivenöle, Fisch, Käse und dunkle Schokolade in deine Ernährung einzubauen.

Alternativen

Für diejenigen, die aber erstmal schnell „entschlacken“ wollen, bevor sie sich auf die dauerhafte, gesunde Ernährung umstellen, haben wir bei GET IN SHAPE den Slim Shake entworfen – hierbei handelt es sich um einen Mahlzeitersatz, der dir beim raschen Abnehmen hilft. Danach solltest du dich aber an die obigen Tipps halten – denn sonst lädst du bloß wieder den nervigen Jojo-Effekt ein.

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×