4 Kilo in Zwei Wochen Abnehmen

03
Dez
2017

Eigentlich bin ich gegen Diäten, aber manchmal müssen die Kilos eben schnell runter, so wie jetzt im Dezember. Egal ob ihr so wie ich Expatriierte in zwei Wochen nach Hause fliegt und der Familie und den Freunden nicht den Frust- und Heimweh-Speck zeigen wollt, oder einfach so auf eine Deadline hungern müsst – so geht’s schnell und fast schmerzlos.

Um in zwei Wochen 4 kg zu verlieren, solltet ihr 2 kg pro Woche einplanen – und um abzunehmen, muss man mehr Energie verbrennen, als der Körper zu sich nimmt. Nur dann benutzt der Körper die Fettreserven, die wir uns über Eiscreme und Pizza angereichert haben. Das richtige Kaloriendefizit für den schnellen Fettverlust erreicht ihr am besten mit Sport (so bleibt ihr auch straff.)

  1. Tschüss Kohlenhydrate! Für zwei Wochen müsst ihr euch von Brot, Pasta und Kartoffeln verabschieden. Ab und zu eine kleine Schale Reis sollte nicht schaden – ihr braucht ja auch ein Wohlgefühl.
  2. In diesen zwei Wochen solltet ihr so viele Ballaststoffe wie möglich zu euch nehmen, und das bedeutet in erster Linie grünes Blattgemüse und generell grünes Gemüse. Also her mit dem Spinat, Grünkohl, Mangold, Feldsalat, Sellerie, Gurken, etc. Wer davon kotzen muss, sollte auf jeden Fall zu einem Ballaststoff-Präparat greifen, da Ballaststoffe den Körper entgiften und entfetten und somit straffe Haut vorbeugen.
  3. Am besten trinkt ihr keinen Alkohol, denn Alkohol steckt voller Zucker und Kohlenhydrate und wird somit im Handumdrehen in Fett verwandelt. Außerdem verführt euch der Alkohol zu fettigen Speisen, wie Döner, Pizza und Chips. Schließlich braucht ihr irgendwann eure Kohlenhydrate.
  4. Proteine – am besten zu Jogurt, Hüttenkäse, und Fleisch greifen, wenn ihr Omnivore seid. Falls nicht, dann bieten sich dafür alle Hülsenfrüchte, Seiten, Tofu und Quinoa an. Proteine sind wichtig, da sie die Fettverbrennung und den Muskelaufbau gleichzeitig unterstützen und lange sättigen.

Falls es besonders schnell und schusssicher gehen soll, könnt ihr zu einem leckeren Proteinpulver greifen, wie z.B. dem SLIM SHAKE von Get in Shape. Wenn Du ohne Hunger abnehmen willst, kannst du Dich auf den SLIM SHAKE verlassen. Mit unserem veganen Pflanzen-Shake wirst du schnell satt und verringerst deine Kalorienzufuhr. Dieses Produkt wurde für diejenigen entwickelt, die unkompliziert abnehmen möchten ohne stundenlang beim Sport zu schwitzen. Du ersetzt zwei deiner Hauptmahlzeiten (Frühstück und Abendessen) mit einem SLIM SHAKE, der aus Kokosnuss, Linolsäure, Chicorée und pflanzlichem Protein besteht. Zum Mittagessen isst du was Leichtes (halte dich weiterhin an die obigen Regeln) und schwuppdiwupp purzeln die Pfunde nur so runter. So kannst du während der Festtage allen imponieren.

 

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×